Home Home

> Zurück

Walliser Aktionswoche gegen Rassismus

Votre texte de remplacement.

Jedes Jahr organisiert das Wallis anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung der Rassendiskriminierung am 21. März eine Aktionswoche gegen Rassismus. Die FDDM begleitet das Projekt seit acht Jahren und koordiniert die Tätigkeit der Arbeitsgruppe, welche sich aus Mitgliedern des kantonalen Integrationsbüros, der Integrationsbeauftragten der Städte und Regionen sowie der Juristin der Beratungsstelle gegen Rassismus zusammensetzt.

Die Plakate des Projektes "Inside Out Valais" mit rund 250 Portraits in Grossformat zeigten im öffentlichen Raum des ganzen Kantons die Vielfältigkeit der Walliser Bevölkerung auf. Das partizipative Projekt wollte zur Begegnung mit dem Anderen anregen – Hauptthema des Jahres 2017.

Weitere Informationen: Woche gegen Rassismus (Webseite)

 

"Die Integration von Ausländern und der Kampf gegen Rassismus sind Gesellschaftsfragen, die einer nachhaltigen Entwicklung angehören. Die regelmässige Zusammenarbeit mit der FDDM im Rahmen der Walliser Woche gegen Rassismus hat uns zu qualitativ hochstehenden Diensten verholfen."

Jacques Rossier, kantonaler Integrationskoordinator, Dienststelle für Bevölkerung und Migration

FDDM Pré d'Amédée 17 - 1950 Sion - Valais / Suisse Tel. +41.27.607.10.80 - fddm@fddm.vs.ch