Home Home

> Zurück 17.11.2020

Klimawandel und Raumplanung: Das Projekt "AdaPT Mont-Blanc" offenbart sich

Votre texte de remplacement.

 

Im Rahmen des Internationalen Tages der Berge organisiert die FDDM, in Zusammenarbeit mit der Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation (DWTI) ein Webinar, um die Produkte und Ergebnisse des Interreg-Projekts "AdaPT Mont-Blanc" vorzustellen.

 

Am Freitag, 11. Dezember 2020, von 14 Uhr bis 15 Uhr, werden in diesem kostenlosen und auf Französisch (Projektsprache) durchgeführten Webinar die Ergebnisse und Erkenntnisse des Projekts vorgestellt. Die Präsentation richtet sich an Gemeindebehörden, Fachkräfte und Mitarbeiter/innen von Gemeinden sowie an alle Interessierten und von der Raumplanung innerhalb der Gemeinden betroffenen Personen.


Programm

  • Allgemeine Übersicht über das Projekt
  • Präsentation der Ergebnisse und Produkte : Observatorium Mont-Blanc und die letzte Toolbox der Raumplanung
  • Gesprächsrunde mit Herrn Eric Bianco, Chef der Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation (DWTI) und Vizepräsident der Conférence transfrontalière Mont-Blanc; Herrn Nicolas Mettan, Chef der Dienststelle für Raumentwicklung (DRE); Herrn Eric Darbellay, Gemeinderat von Martigny und Mitglied der Conférence transfrontalière Mont-Blanc und Frau Martine Plomb, Projektleiterin der Wirtschaftsantenne Unterwallis

 

Toolbox

Um die Gemeinden zur Umsetzung konkreten Aktionen zu unterstützen, organisiert die FDDM zwischen Februar und Juni 2021 einen Ausbildungskurs zur Anwendung dieser Toolbox in Form von 5 thematischen Webinaren (Wassermanagement, natürliche Ressourcen, Biodiversität, Energie und Tourismus). Einzelheiten zu dieser Ausbildung werden beim Webinar vom 11. Dezember 2020 bekanntgegeben.
 

Anmeldung zum Webinar bis zum 7. Dezember bei Blanche Mathey, blanche.mathey-villard@fddm.vs.ch
 

Weitere Informationen: Programm - pdf

 

FDDM Route de la Piscine 10, Bâtiment C - 1950 Sion - Valais / Suisse Tel. +41.27.607.10.80 - fddm@fddm.vs.ch